Bei PERFEKTESMIL sind wird stets darum bemüht, Ihnen mit unseren Produkten und Diensten die bestmögliche Erfahrung bieten zu können. In bestimmten Fällen ist es notwendig, Informationen zu erheben, um dieses Ziel zu erreichen. Ihre Privatsphäre ist uns jedoch wichtig, und wir möchten in diesem Zusammenhang transparent sein

Aus diesem Grund wird im Sinne der Bestimmungen der EU-VERORDNUNG 2016/679 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 27. April 2016 (im Weiteren „DSGVO”) zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und der freien Zirkulation dieser Daten, und des Telemediengesetzes (TMG) der Nutzer von PERFEKTESMIL darauf hingewiesen, dass das Unternehmen, in seiner Funktion als Verantwortlicher für die Datenverarbeitung, die personenbezogenen Daten, die ihm der Nutzer zur Verfügung gestellt hat, in eine EDV-Datei aufnimmt.

Unsere Verpflichtung beginnt mit der nachstehenden Erläuterung:

  • Ihre Daten werden erfasst, um die Nutzererfahrung unter Berücksichtigung Ihrer Interessen und Bedürfnisse zu verbessern.
  • Wir sind transparent in Bezug auf die über Sie erfassten Daten und den Grund, warum wir diese erfassen.
  • Wir möchten Ihnen die bestmögliche Erfahrung bieten. Deshalb verwenden wir Ihre persönlichen Informationen immer unter Berücksichtigung der gesetzlichen Bestimmungen und holen, wenn erforderlich, Ihre Zustimmung dazu ein.
  • Nach unserem Verständnis sind Ihre persönlichen Daten Ihr Eigentum. Aus diesem Grund werden wir diese nicht weiter verarbeiten, wenn Sie entscheiden, dass Sie uns für deren Verarbeitung nicht autorisieren wollen.
  • Unsere Priorität besteht darin, Ihre Sicherheit zu gewährleisten und Ihre Daten gemäß der europäischen Bestimmungen zu verarbeiten.

Wer ist der Verantwortliche für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten?

Identität: PERFEKTESMIL

Firmensitz: Camino de los Testarales, 7

Steuernummer: B02668846

E-Mail: info@perfektesmil.es

PERFEKTESMIL hat einen Datenschutzbeauftragen bzw. einen internen Ansprechpartner innerhalb seines Unternehmens benannt. Bei Fragen im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können sie diese an folgende E-Mail-Adresse info@perfektesmil.es richten.

Welche personenbezogenen Daten erfassen wir?

Die personenbezogenen Daten, die der Nutzer angeben sollte:

  • Name, Anschrift und Geburtsdatum
  • Telefonnummer und E-Mail-Adresse
  • Standort
  • Angaben zu Zahlungen und Rücksendungen
  • IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Zugriffs auf unsere Dienste, verwendeter Internetbrowser und Angaben zum Betriebssystem des Geräts
  • Alle anderen Informationen oder Daten, die Sie mit uns teilen möchten

In manchen Fällen ist es notwendig das Anmeldeformular auszufüllen, um bestimmte auf der Website angebotene Dienste erreichen und nutzen zu können; werden die abgefragten personenbezogenen Daten nicht angegeben oder der Datenschutzrichtlinie nicht zugestimmt, können Aktionen, bei denen personenbezogene Daten abgefragt werden, nicht abonniert werden bzw. nicht daran teilgenommen werden, und es kann keine Registrierung erfolgen.

Warum und wofür verarbeiten wir Ihre Daten?

Wir bei PERFEKTESMIL verarbeiten die uns von interessierten Personen bereitgestellten Angaben zu folgenden Zwecken:

  • Abwicklung von Bestellungen oder Beauftragung unserer Dienste sowohl online als auch in den Geschäftsstellen
  • Abwicklung des Versands der bei uns angeforderten Auskünfte
  • Umsetzung von kommerziellen Aktionen und Durchführung der Pflege und Abwicklung der Beziehung mit dem Nutzer sowie Verwaltung der Dienstleistungen und Informationsaufträge, die über die Website angeboten werden. Dabei können automatisierte Beurteilungen vorgenommen, Profile erstellt und Segmentierungstätigkeiten der Kunden ausgeführt werden, um sowohl ihre Merkmale als auch Bedürfnisse zu personalisieren und die Online-Erfahrung des Kunden zu verbessern.
  • Entwicklung und Umsetzung von Wettbewerben, Verlosungen oder anderen Werbeaktionen, die in diesem Zusammenhang organisiert werden können
  • Gelegentlich ist es notwendig, Informationen an die Behörden oder an Drittunternehmen weiterzuleiten, aus Gründen der Wirtschaftsprüfung, zur Behandlung von personenbezogenen Daten in Rechnungen, Verträgen und Dokumenten infolge von Reklamationen von Kunden oder den Behörden..

Wir weisen darauf hin, dass die personenbezogenen Daten, die infolge Ihrer Anmeldung als Nutzer erfasst wurden, Teil einer Protokoll- und Verarbeitungsdatei sind, die gemäß den Bestimmungen der DSGVO regelmäßig aktualisiert wird.